Wallfahrt für Afrika mit beninischen Freunden

Die Delegation aus Benin
Die Delegation aus Benin, bestehend aus Marie Meba Bio Djossou (Gesundheitsministerin), Raphael C. Mensah (Außenministerium), Excellenz Isidore Bio (Botschafter Benin), Reine Beaujean (Botschaft Benin), Pere Leonard Tchobo (Bischofsvertreter aus Dassa), Benjamin O. Adjinda (Bürgermeister aus Dassa), Abel N’Tscha Koutoucou und Aleth Oroye Sacca-Kina sind zur Wallfahrt für Benin angereist.

Verknüpfung zweier Wallfahrtsorte
Als Zeichen der Verbundenheit wurde im Forum Pax Christi der neue Schriftzug der Partnerstadt DASSA enthüllt. Der damalige Pfarrer Zehkorn hatte die Delegation mit den Gästen aus Dassa herzlich in Kevelaer begrüßt.

Wallfahrtsbanner
Dieses Wallfahrtsbanner simbolisiert die Verbindung zwischen den beiden Kontinenten. Das Banner begleitete die gesamten Wallfahrtsaktionen.

Meet and Greet Benin
Unter dem Motto „Meet and greet Benin“ fand am 16.05.09 im Bürgerhaus in Uedem eine Podiumsdiskussion statt. Die gesamte Delegation mit Spendern, Freunden und Förderern der Aktion pro Humanität fand sich zu einer angeregten Diskussion zusammen.

Weitere Eindrücke